Drucken

Der Mohnkuchen meiner Großmutter

Für eine 26er Springform

Zutaten

Anweisungen

Als erstes musst du den Mohn mahlen, das geht am besten in einem kleinen Mixer oder einer alten Kaffeemühle. Zur Not kann man sich auch mit einem Mörser behelfen, in jedem Fall muss man die Samen irgendwie bearbeiten, damit die ätherischen Öle austreten und der Geschmack herauskommt.

Mohn und Nüsse miteinander mischen, die Springform mit Butter gut einfetten und den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 50 Gramm des Zuckers und der Prise Salz steif schlagen. Die weiche Butter mit dem restlichen Zucker und der Zitronenschale schaumig rühren und nach und nach die Eigelbe hinzufügen.

Das Eiweiß unter die Eigelbmasse heben, dann die Mohn/Nussmischung vorsichtig unterziehen. In eine gefette 26cm Springform füllen.

Bei 160 Grad Ober/Unterhitze (140 Grad Umluft) 45 - 60 Minuten backen.

Abkühlen lassen und idealerweise vor dem Anschneiden noch einen Tag durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Recipe by cooking for elephants at http://cookingforelephants.com/der-mohnkuchen-meiner-grossmutter/